Aumakua-Lomi Massage (Therapeutic Lomi)


Was bedeutet Aumakua? In der hawaiischen Mythologie ist der Aumakua der Familiengott und repräsentiert die Ahnen, die sich in unserem Alltag in ganz verschiedenen Formen zeigen können – beispielsweise als Tier, Pflanze, Stein oder auch als dein Bauchgefühl.

Schon vor unserer Geburt werden wir von unseren Ahnen geprägt. Nicht nur von unseren Eltern und Grosseltern. Unsere Ahnenlinie reicht weit in die Vergangenheit zurück und wir übernehmen Talente, Werte, Traumatas und vieles mehr, das sich in unserem Körper festsetzt und sich in einigen Fällen auch in Form von Krankheiten oder schweren Belastungen zeigen kann.

Durch die Aumakua-Lomi können alte Wunden in der Ahnenlinie deiner Familie geheilt werden und du kannst dich von der Last des Alten befreien.

„Wenn wir erkennen, wer wir sind und woher wir kommen, können wir vollenden, wofür wir hier sind.“

In der Aumakua-Lomi Massage werde ich verschiedene Punkte deines Körpers erst sanft und dann mit tiefem Druck bearbeiten. Du musst dir bewusst sein, dass diese Art der Behandlung schmerzhaft sein wird und Prozesse auslösen kann. Entsprechend ist die Aumakua-Lomi für jene Personen geeignet, die an sich arbeiten möchten und hinschauen wollen.
Nach der Behandlung ist es wichtig, dass du viel trinkst und direkt im Anschluss keine weiteren Termine hast. Die Behandlung kann einen Prozess auslösen, muss sie aber nicht. Jeder Mensch reagiert anders auf die Behandlung. Bei einigen reicht bereits eine Aumakua-Lomi Massage, bei anderen braucht es mehrere Termine.


Melde dich bei mir für eine Aumakua-Lomi Massage.

Ich freue mich auf deinen Besuch

Jetzt einen Termin anfragen

Fragen & Antworten zur Aumakua-Massage

Wie lange dauert eine Aumakua-Lomi Massage?

Eine Aumakua-Lomi Massage dauert 2h inklusive Vor- und Nachgespräch.

Was kostet eine Aumakua-Lomi Massage?

Die Kosten für die Aumakua-Lomi Massage betragen CHF 250.–

Rapperswilerstrasse 23
CH-8620 Wetzikon
Bitte Javascript aktivieren!

Kontakt aufnehmen